Hier finden Sie meine Kanzlei

Rechtsanwalt

Thomas Emmert
Bismarckplatz 9
93047 Regensburg

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 941 5841491

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Rechtsanwalt Thomas Emmert Kanzlei für Immobilien- und Familienrecht
Rechtsanwalt Thomas EmmertKanzlei für Immobilien- und Familienrecht

Kostenlose unverbindliche Ersteinschätzung

Ihr Problem:

Bevor Sie einen Anwalt beauftragen, werden Sie sich regelmäßig zunächst folgende Fragen stellen:

  • Lohnt es sich überhaupt, mit meinem Problem einen Anwalt zu kontaktieren?
  • Welche Kosten können auf mich zukommen?
  • Wie stehen meine Chancen?

 

Die Angst, dass bereits die Beantwortung dieser Fragen mit nicht unerheblichen Anwaltskosten verbunden ist, führt mitunter dazu, dass anwaltliche Hilfe zu spät oder gar nicht in Anspruch genommen wird.

 Mein Angebot:  Eine kostenlose unverbindliche Ersteinschätzung Ihres Falls

Sie schildern mir per Email kurz, worum es geht und Ich teile Ihnen auf Grundlage Ihrer Informationen ebenfalls per Email kostenlos und unverbindlich mit,

  • wie Ihre Chancen stehen
  • wie lange das Verfahren dauert
  • was es Sie voraussichtlich kostet

 

Eine Ersteinschätzung kann natürlich nur bei Fragen erfolgen, die die von mir bearbeiteten Rechtsgebiete betreffen.

 

Bitte beachten Sie, dass Anfragen nur über E-Mail erfolgen können. Eine kostenlose Ersteinschätzung im Rahmen eines Telefongesprächs oder aber eines Besprechungstermins ist  aus Zeitgründen ebenso wenig möglich wie eine Beantwortung außerhalb meiner Geschäftszeiten oder während urlaubs-oder krankheitsbedingter Abwesenheit.

Was heißt  „Ersteinschätzung“?

„Ersteinschätzung“ meint eine kurze überschlägige Beurteilung Ihres Falls auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Sachverhaltsschilderung im Hinblick auf die drei oben genannten Punkte, Chancen, Kosten und Verfahrensdauer. Sie können auf Basis dieser Informationen entscheiden, ob Sie einen Anwalt beauftragen wollen oder die Sache nicht weiterverfolgen.

Was heißt „Ersteinschätzung“ nicht?

Bitte verwechseln Sie eine kostenlose Ersteinschätzung nicht mit einem regelrechten Erstberatungsgespräch und erst recht nicht mit einer ausführlichen juristischen Beratung, die beide kostenpflichtig wären (§ 34 RVG). 

 

Die Ersteinschätzung kann und soll eine ausführliche juristische Beratung auch nicht ersetzen, sondern Ihnen lediglich eine Grundlage für die Entscheidung liefern, ob Sie einen Anwalt beauftragen wollen oder nicht.

 

Aus diesem Grunde bitte ich um Verständnis, dass ich im Rahmen einer solchen Ersteinschätzung weder Unterlagen oder Schriftwechsel durchsehen, Ratschläge für die Formulierung von Schreiben erteilen oder ausführliche juristische Erläuterungen zu Ihrem Fall geben kann. Meine Antwort beschränkt sich auf die drei oben genannten Punkte, mit der Antwort ist die Ersteinschätzung auch abgeschlossen.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage für eine kostenlose unverbindliche Ersteinschätzung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Thomas Emmert